lila! Lerncoaching Diakon Six Impressum und Quellen

Meine Vision,
die die Welt verändert!


Es sind die einfachen Ideen, die die Welt verändern!

In einer Kultur, in der Menschen immer mehr als Ware und als Kostenfaktor gesehen werden,
in einer Kultur, in der Jugendliche in eine Welt mit geringen ideellen Orientierungsmöglichkeiten hineinwachsen,
und in einer Kultur, in der unsere Kinder zu funktionstüchtigen, angepassten Mitgliedern der Gesellschaft heranerzogen werden,
ist es dringend erforderlich, den Menschen als Menschen mit seinen Träumen, Freuden und Leiden in den Mittelpunkt zu rücken. Die Welt verändern bedeutet jene Strukturen und Denkweisen aufzubrechen, die Menschen in Unfreiheit führen.

In meiner Beratung geht es in erster Linie um den Menschen als Menschen.

Meine Beratung kann als ethisch-hermeneutische Beratung bezeichnet werden. Dabei geht es in erster Linie darum, den Menschen in seinem gesamten Verstehenshorizont wahr- und anzunehmen.
Ich wende zwar verschiedene Methoden an, lasse mich aber durch keine einschränken. Denn jede Methode für sich nimmt den Menschen nur ausschnittsweise wahr. Viel wichtiger ist mir eine beziehungsheilende Haltung gegenüber meinen KlientInnen und KundInnen einzunehmen.

Nur in einer Beziehung, in der der Mensch so angenommen wird, wie er ist, kann er sich verändern.

Ziel meiner Beratung ist, dass die KlientInnen und KundInnen gestärkt aus dem Beratungsprozess hervorgehen und verantwortungsvoll und selbstbestimmt ihre Zukunft gestalten können. Echte Selbstbestimmung ist kein Gegensatz zur Verantwortung, sondern erkennt die in der Selbstbestimmung enthaltene ethische Aufforderung.

Verantwortungsvoll und selbstbestimmt Handeln bildet die Basis für den wahren Erfolg des Menschen.