sixvisions Logo
sixvisions Logo

Patient*innen mit Traumata


Gerade in Pflegeheimen sind Pflegekräfte mit Menschen konfrontiert, die in der Vergangenheit traumatisiert wurden und diese Traumata nicht adäquat verarbeitet haben. Seien es sexualisierte oder körperliche Gewalt, Kriegstraumatisierung oder andere Ereignisse. Oft weiß man als Pflegekraft über die Traumatisierung gar nicht Bescheid und hat nur mit den Verhaltensweisen zu kämpfen. Zusätzlich ergibt sich über die transgenerationale Traumaweitergabe auch eine traumatische Familiendynamik, eine Dynamik, die sich also auf die Angehörigen und den Kontakt mit ihnen auswirkt. Dieses Seminar möchte für einen traumasensiblen Umgang mit PatientInnen und ihren Angehörigen werben.

Methode: Theoretischer Input, Erfahrungsaustausch, supervisorische Fallbesprechung


Termin: 8. September 2022

Uhrzeit: 8.00 - 16.00 Uhr

Ort: Spittal an der Drau
Sollte ein Präsenz-Unterricht aufgrund von Corona-Regelungen nicht stattfinden können, wird dieses Seminar in ein Webinar umgewandelt.

Im Auftrag der Volkshochschule Kärnten. Anmeldung bei der AKademie.


Zurück zur Seminarübersicht


Datenschutz - Impressum - zur beruflichen Beratung